Gemüseauflauf mit Quarkhaube

Zutaten:

500 g Brokkoli
500 g Möhren
1 mittelgroße Zwiebel
2 Esslöffel Butter
150 g Tiefkühlerbsen
Salz
Pfeffer
Muskat
2 Eier
500 g Magerquark
4 Esslöffel Milch
2 Esslöffel Hartweizengrieß
80 g geriebener Käse

 

Zubereitung:

Brokkoli putzen, waschen, in sehr feine Röschen teilen.
Möhren schälen, in Scheibenschneiden.
Zwiebel feinwürfeln. Zwiebel in der heißen Butter glasig dünsten.   Möhrendazugeben, 4 Minuten mit dünsten. Brokkoli zugeben, weitere 4 Minuten dünsten. Erbsen zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Backofen auf 180 °C(Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier trennen, Eigelb mit Quark, Milch und Grieß verrühren. Kräftig mit Salz und Pfefferwürzen. Eiklar steif schlagen, unter die Quarkmasse heben. Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben, Quarkmasse darauf geben, mit geriebenem Käse bestreuen, im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen.