Stapflehus-Lädeli Krumm

Kontakt

Krumm, Frank

Mühlenstr.2
79589 Binzen

Telefon: 07621-63980
Fax: 07621-62094

E-Mail: info@stapflehus-binzen.de
Website: www.stapflehus-binzen.de

Angebot: Edelbrände / Liköre, Honig, Obst, Wein / Winzersekt , Saft / Fruchtseccos, Essig / Öl, Spezialitäten aus der Landküche

Anfahrt: Hier finden Sie uns

Besonderheiten / Schwerpunkte des Betriebes:

Kleiner aber feiner Familienbetrieb, mit viel Herz und Sinn für das Traditionelle.

Erhalten und fortführen traditioneller Produktionsmethoden auf der Basis alter Obstsorten. Schnapsschaubrennen und Degustationen für Gruppen nach Voranmeldung.

Wir kooperieren mit der Ölmanufaktur aus Brombach (www.oelmanufaktur-brombach.de)der unseren Laden mit hochwertigen Ölen bereichert. Von den Weingütern Schweigler und Änis aus Binzen bieten wir Ihnen Winzersekte an. Desweiteren haben wir Honig von verschiedenen Imkern aus der Region im Angebot.

 

 

Öffnungszeiten Hofladen

Dienstag 9:00 -12:00 Uhr 15:00 - 19:00 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag 9:00 - 13:00 Uhr

Unsere Wirtschaftsweise

Unsere Heimat, eine historisch gewachsene Kulturlandschaft, geprägt von Wein- und Obstbau, sind uns ein grosses Anliegen. Mit unserer Tätigkeit möchten wir einen Teil dazu beitragen das Bewusstsein für Produkte unserer Landschaft zu fördern und einen Beitrag zur Erhaltung dieses vielfältigen Lebensraumes zu leisten.

Auf meist extensiv bewirtschafteten Flächen versuchen wir mit einem Mix aus Hochstämmigen und Mittelstämmigen Bäumen  eine gute Balance zwischen Ertrag und Geschmack bzw. Robustheit zu finden und dadurch den Mittel- und Düngereinsatz möglichst gering zu halten. Eine breite Produktpalette inklusive Tafel- und Mostobst, Eingemaischtem und getrocknetem erlaubt uns die nahezu vollständige Verwertung unseres Obstes. Optische Mängel können für uns ein Qualitätsmerkmal sein bedeuten oft den Verzicht auf Spritzmittel, wo immer möglich.  Schnapsbrennen und der An- und Ausbau des klassischen Markgräfler Gutedels haben in unserem Haus eine lange Tradition. Seit mindestens fünf Generationen wird Schnaps gebrannt und das Wissen und die Erfahrung rund um die Destillation verfeinert und weitergegeben.

Eingang zum Hoflädeli

Veranstaltungen

Achteli im Stoh:

Gemütlicher Abend am 7. Juni 2019, 17:00 - 21:00 Uhr